Ursula Kamp

Vor der Geburt

Während der Geburt

Nach der Geburt

Wöchnerinnenstation

Elternschule

Nach der Geburt

Wochenstation und Kinderzimmer


Nach der Geburt kommen Sie und ihr Kind oder ihre Kinder auf die Wochenstation. Ausführliche Informationen zur Wöchnerinnenstation finden Sie hier ...

Sollte es Ihr Kind zu eilig gehabt haben, so kommt es auf die Frühgeborenenintensivstation und wird dort rund um die Uhr betreut und überwacht.
Dies trifft auf Frühgeborene zu , die mehr als 5 Wochen vor dem Termin auf die Welt kommen oder ein Gewicht unter 2500g haben. Bei reifen jedoch untergewichtigen Kindern liegt diese Gewichtsgrenze bei 2300g.

Eltern auf der Frühgeborenenintensivstation:
Eltern sind in der Kinderklinik rund um die Uhr ohne feste Besuchszeiten immer willkommen. Die Versorgung des Babys kann, soweit der Gesundheitszustand der Mutter es zulässt, komplett von der Mutter oder vom Vater übernommen werden.

Die Kinderklinik als wichtiger Partner nach der Geburt

Allen Kindern, die wegen Frühgeburtlichkeit, Untergewicht, Fehlbildungen oder Infektionen medizinische Unterstützung benötigen, wird in der Kinderklinik geholfen. Eine Behandlung in der Kinderklinik ist bei Atemproblemen (Atemnot, Sauerstoffbedarf, Atemaussetzer), Infektionen, lebensbedrohlichen Fehlbildungen, Unterzuckerung und Unterkühlung bei Untergewicht notwendig.

Kurse nach der Geburt


Für die Zeit nach der Geburt, bietet die Elternschule viele interessante und hilfreiche Kurse an für Eltern und Kind an.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de