Konventionelle Diagnostik

Bildgebende Diagnostik

Herzkatheterlabor

Startseite Kardiologie

Diagnose-Verfahren

Sichere Diagnose, optimale Therapie

In der kardiologischen Klinik des Krankenhauses Bethanien werden alle gängigen diagnostischen Verfahren eingesetzt. Die Verfahren unterteilen sich in drei Hauptgruppen: die konventionelle Diagnostik (Elektrokardiographische-Diagnose), die bildgebende Diagnostik (Röntgen, MRT) und die invasive Diagnose, die mit einem operativen Eingriff verbunden ist. Die invasive Diagnose wird im Herzkatheterlabor durchgeführt. Weitere Informationen finden Sie im Menüpunkt Herzkatheterlabor.

Im Folgenden möchten wir Ihnen die unterschiedlichen Diagnoseverfahren erörtern. In den meisten Fällen sind unterschiedliche Untersuchungen nötig, um eine eindeutige Diagnose stellen zu können.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de