Langzeitblutdruckmessung:

Zur Untersuchung, ob ein Patient Bluthochdruck hat, ist eine 24- stündige Blutdruckmessung erforderlich.
Das Blutdruckgerät wird in unserer Ambulanz angelegt und besteht aus einer Armmanschette und einem Messegerät, dass am Gürtel befestigt oder um den Hals getragen werden kann.
Das Gerät misst und registriert in regelmässigen Abständen den Blutdruck, auch nachts. Der Patient sollte normal aktiv sein, aber heftige Bewegungen mit dem Arm vermeiden, da sonst die Messung gestört wird. Bitte notieren sie unbedingt besondere Aktivitäten und den Zeitpunkt, wann Ihr Kind schlafen geht und wann es wieder aufsteht auf dem mitgegebenen Formular.
Nach 24 Stunden kann das Gerät abgenommen und ausgeschaltet werden, und muss dann am nächsten Tag wieder in unsere Ambulanz gebracht werden. Alternativ kann das Gerät nach Rücksprache auch in der Ambulanz der Kinderklinik abgegeben werden (siehe Lageplan)
Die Daten werden später ausgewertet, Sie bzw. Ihr Kinderarzt wird über das Ergebnis informiert.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de