Phasenkontrasturin

Wenn bei Kindern Blut im Urin gefunden wird, kann man mit einer einfachen Untersuchung des frischen Morgenurins unter dem Mikroskop herausfinden, ob die roten Blutkörperchen aus der Niere selbst oder aus Blase oder Harnleitern kommen. Dazu ist es notwendig, dass Sie uns frischen Morgenurin Ihres Kindes mitbringen, der nicht älter als 2 Stunden ist.
Dieser Urin kann von Montag bis Donnerstag morgen in der Ambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Souterrain Haus G, abgegeben werden (also nicht in der Nierenambulanz2 bzw. Kinderdialyse).
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de