ICH HÄTTE GERNE EINE ÖRTLICHE BETÄUBUNG (REGIONALANÄSTHESIE), MÖCHTE ABER TROTZDEM VON DER OPERATION NICHTS MITBEKOMMEN. IST DAS MÖGLICH?

Sobald sichergestellt ist, dass die Regionalanästhesie für die Operation ausreichend wirkt, kann über eine Infusion ein Medikament verabreicht werden, das Sie in einen Dämmerschlaf versetzt. Das bedeutet, das Ärzteteam kann sie während des Eingriffs bei Bedarf wecken, während sie bei der Operation zum größten Teil schlafen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de