Meine Nieren sind krank – komme ich an die Dialyse?

Wenn die erkrankten Nieren langsam ihre Funktion einstellen, steigen die sogenannten Nierenwerte im Blut an. Häufig, aber nicht immer, versiegt der Urinfluss allmählich.
Der Nephrologe stellt fest, welche Erkrankung die Nieren schädigt, wie weit die Erkrankung fortgeschritten ist und ob eine akute Lebensgefahr besteht. Er beurteilt die weitere Entwicklung des Krankheitsverlaufs. Nur wenn alle konservativen Mittel ausgeschöpft sind, wird eine Dialyse vorbereitet.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de