Startseite Kinderklinik

Dank den Spendern

23.04.2018

„Kuchenfrühling“ lockte Besucher an

Grüne Damen und Herren im Krankenhaus Bethanien offerierten Selbstgebackenes für den guten Zweck

Gute Laune beim Frühlingscafé der Grünen Damen und Herren in Bethanien (v.r.n.l.): Die Ehrenamtlerinnen Ute Sikkinga, Christiane Ladewig, Elke Reuter und Edeltraud Rudnick verwöhnten die Gäste beim diesjährigen „Kuchenfrühling“ mit selbstgebackenem Kuchen und Tortenkreationen. (Foto: KBM/Engel-Albustin)
Der Kuchenfrühling ist da! Mit einem großen Kuchen- und Tortenbuffet lockten die Grünen Damen und Herren im Krankenhaus Bethanien dieser Tage viele Besucherinnen und Besucher zum diesjährigen Frühlingscafé in die Patientencafeteria der Klinik. Dort boten die ehrenamtlich tätigen Damen und Herren in den mintgrünen Kitteln eine große Vielfalt selbstgebackener Kuchen- und Tortenkreationen an - alles gegen eine kleine Spende für den guten Zweck.

Der süßliche Geruch der Köstlichkeiten lockte nicht nur Patientinnen und Patienten in die Cafeteria, auch viele Bethanien-Beschäftigte ließen sich den Genuss nicht entgehen. Von der Auszubildenden in der Pflege bis zum Chefarzt: die Nachfrage am Kuchenbuffet war beim Personal nicht minder groß, als bei den Patientinnen und Patienten. Welchen Betrag die Gäste etwa für Apfel-, Kirsch- oder Aprikosentorte in das Spenden-Sparschwein werfen wollten, war ihnen dabei selbst überlassen.

„Die Besucher waren sehr angetan von der Qualität unserer Kuchen und Torten, die alle nach eigenen Rezepten gebacken worden sind“, freute sich Elke Reuter als Leiterin der Grünen Damen und Herren im Krankenhaus Bethanien. „Wie wollen mit dem jährlichen Frühlingscafé allen Menschen im Krankenhaus eine Freude machen“, so Reuter.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de