Plastische Chirurgie des älteren Patienten

Durch die Zunahme des Lebensalters steigt der Anspruch der älteren Patienten auch in höheren Lebensaltern adäquat behandelt zu werden.

Bei der Versorgung älterer Patienten bestehen einige Besonderheiten, die nur durch ein komplettes geriatrisches Therapieteam erfüllt werden können. Die Plastische Chirurgie ist ein wichtiger Behandlungspartner in einem solchen geriatrischen Zentrum.
Das Behandlungsangebot der Plastische Chirurgie bei der Versorgung älterer Patienten umfaßt:
  • Behandlung von altersbedingten Hautveränderungen- und Hauttumoren
  • Defektdeckung nach Tumorresektion (→ Tumorboard)
  • Behandlung chronischer Wunden und des Decubitus (→ Wundzentrum)
  • Defektdeckung nach Trauma (→ regionales Traumazentrum)
  • Funktionelle und ästhetische Behandlung des „alternden Gesichtes“
  • Schlupflider (Blepharochalasis)
  • Funktionelle und ästhetisch Behandlung der „alternden Hand“
  • Arthrosebehandlung
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2018 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de