Anmeldung und Terminvergabe

Eltern können ihr Kind über den behandelnden Kinderarzt im SPZ anmelden. Alle Kinder- und Jugendärzte, Ärzte für Neurologie und Psychiatrie sowie Ärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Hals-Nasen-Ohrenärzte dürfen Überweisungen an das SPZ auszustellen. Eine Vorstellung ist nur mit aktueller Überweisung (pro Quartal) möglich.
  • Ihr Kinderarzt oder Sie als Eltern melden Ihr Kind im SPZ an.
  • Das SPZ schickt Ihnen einen Fragebogen zu, den Sie bitte ausfüllen und Ihrem Kinderarzt zur Bestätigung vorlegen.
  • Sobald der ausgefüllte Fragebogen bei uns eingegangen ist, setzen wir Sie auf die Warteliste.
  • Sie bekommen einen Termin zum Erstgespräch.

Anmeldebogen ()