Notfallmanagement – Umgang mit Notfällen und Risikopatient:innen

Über diesen Kurs

Es ist wie immer: der bzw. die instabile Patient:in liegt in der Mitte, ringsherum hektische Betriebsamkeit aller Fachrichtungen, viele Blickwinkel und unterschiedliche Prioritäten. Aber was ist für den bzw. die Patient:in wichtig und in welcher Reihenfolge? Wie vermeide ich in solchen Situationen, Dinge zu übersehen oder zu vergessen?

Zielgruppe

Pflegekräfte

Ziel des Kurses

Nach dieser Fortbildung kennen Sie das ABCDESchema und können es in Notfällen anwenden. Sie haben verschiedene Szenarien erprobt und können einer Notfallpatient:in strukturiert betreuen und sicher behandeln.

Kursinhalte
  • ABCDE-Schema
  • Notfall- und Risikopatienten strukturiert betreuen und sicher behandeln
  • Bearbeitung und Analyse von verschiedenen Fallbeispielen in Theorie und Praxis
  • Simulation von Notfällen zum Training eines routinierten Vorgehens
Anzahl der Teilnehmenden

12

Referent:in

Volker Schulz, Fachkrankenpfleger für Intensiv und Anästhesie, ACLS-Instructor

Termine und Kosten
Termine

10.02.2022 von 10.45 bis 12.45 Uhr
11.05.2022 von 13.30 bis 15.30 Uhr
13.10.2022 von 13.30 bis 15.30 Uhr

Veranstaltungsort

Seniorenstift Bethanien Moers, Wittfeldstr. 31, 47441 Moers, Simulationsraum

Kosten

60,00 €
Für Mitarbeiter:innen kostenlos
Für Kooperationspartner abzgl. 10%

Jetzt anmelden
Weitere Anmeldemöglichkeiten

Tel: 02841 200 2406

akademie@bethanienmoers.de

Für Mitarbeiter:innen über das Intranet