Schulleitung Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule

Sekretariat Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule

Lehrkräfte

Bewerbungen

Infos zur Ausbildung

Infos zur Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. In den ersten beiden Ausbildungsjahren lernen die Auszubildenden der Krankenpflege und Kinderkrankenpflege gemeinsam (integrative Phase). Im dritten Ausbildungsjahr werden die Auszubildenden in die Kurse Krankenpflege und Kinderkrankenpflege aufgeteilt (Differenzierungsphase).

Die theoretische Ausbildung:

Diese findet in der Kranken- und Kinderpflegeschule im Haus R des Krankenhauses Bethanien auf der Grundlage der Ausbildungsrichtlinie NRW statt. Die theoretische Ausbildung ist in 4 Lernbereiche unterteilt und ist fächerintegrativ ausgerichtet.
  • Lernbereich 1: Pflegerische Kernaufgaben – Unterrichtseinheiten: z.B. Haut und Körper pflegen, Hygienisch arbeiten usw.
  • Lernbereich 2: Ausbildungs- und Berufssituation von Pflegenden – Unterrichtseinheiten: z.B. Lernen und Lerntechniken, Geschichte der Pflege usw.
  • Lernbereich 3: Zielgruppen, Institutionen und Rahmenbedingungen pflegerischer Arbeit – Unterrichtseinheiten: z.B. alte Menschenpflegen, Kinder und Jugendliche pflegen usw.
  • Lernbereich 4: Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Kinderkrankenpflege – Unterrichtseinheiten: z.B. Pflege herzkranker Patienten bzw. herzkranker Kinder usw.

Die praktische Ausbildung:

Die praktische Ausbildung erfolgt hauptsächlich im Krankenhaus Bethanien, aber auch im Seniorenstift Bethanien und in der ambulanten Pflege der Grafschafter Diakonie. Desweiteren werden andere Kliniken und Gesundheitseinrichtungen besucht, z.B. Hospiz, psychiatrische Kliniken, Reha Einrichtungen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de