Sektion für Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie (PRÄH)

Überweisung zur ambulanten Diagnostik und Beratung durch niedergelassenen Chirurgen, Orthopäden oder Gynäkologen

Einweisung und vorstationäre Diagnostik mit dem Einweisungsformular vom Hausarzt oder Facharzt.

Die Sektion für Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie (PRÄH) verfügt über 6 Betten, jährlich werden rund 400 plastisch-chirurgische Eingriffe durchgeführt.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de