Über uns

Leitbild

Miteinander - Würde - Menschlichkeit

Ein Leitbild fasst die Unternehmensphilosophie in Worte, damit wir sie hören und begreifen können.

"Wenn wir etwas nicht benennen können
können wir es nicht kontrollieren,
nicht finanzieren,
nicht lehren,
nicht erforschen,
nicht in die Politik einbringen."


(Norma Lang)

  • Dieses Leitbild ist Basis für den Erfolg unserer Stiftung und Vision unserer Zukunft und Weiterentwicklung.
  • An diesem Leitbild werden sich all unsere täglichen Handlungen und Entscheidungen messen müssen.

In unserem Leitbild und unserem Handeln soll die christliche Grundeinstellung ebenso deutlich werden wie die Werte, die unser Grundgesetz vermittelt.

Mit unserem Leitbild stellen wir uns der Verantwortung gegenüber allen Patienten, Bewohnern, Angehörigen, Mitarbeitern, und dem gesamten Umfeld
  • Jederzeit setzen wir unsere Kräfte und Fähigkeiten für das Wohl der Patienten und Bewohner ein.
  • Wir gehen sorgsam mit Informationen über Patienten, Bewohner und Mitarbeiter um.
  • Bei unserer hohen Arbeitsbelastung unterstützen wir einander, damit wir keinen seelischen oder körperlichen Schaden nehmen.
  • Wir vermeiden Fehler durch verantwortungsvolles und kenntnisreiches Handeln. Mit Fehlern, die trotz dieser Umsicht entstehen, wollen wir ehrlich umgehen und sie als Chance zur Verbesserung nutzen.
  • Wir setzen sowenig Material wie nötig ein, sparen Energie, wo immer es möglich ist und überprüfen gleichwertige Verfahren auf Wirtschaftlichkeit und Umweltverträglichkeit.
  • Wir behandeln das uns anvertraute Material, Mobiliar und unser Haus mit größter Sorgfalt.
  • Wir achten darauf, den guten Ruf unseres Hauses zu pflegen.
  • Wir übernehmen die Verantwortung für Miteinander, Würde und Menschlichkeit

Miteinander

Unsere Stiftung kann nur interdisziplinär funktionieren
  • Wir setzen uns ein für ein kooperatives Miteinander quer durch alle Berufsgruppen und Hierarchieebenen.
  • Uns ist die Kompetenz, die Erfahrung und die Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeiters wichtig.
  • Wir berücksichtigen die Sachzwänge in den Arbeitsabläufen aller Mitarbeitenden.
  • Wir fördern den Austausch von Ideen, um in jeder Situation das Bestmögliche für Patienten, Bewohner und Mitarbeiter zu erreichen.
  • Wir bemühen uns, Abläufe durch gute Kommunikation und Transparenz reibungslos zu gestalten.
  • Indem wir gemeinsam zielgerichtet arbeiten, bündeln wir unsere Energien.

Miteinander

Wir beziehen unsere Patienten und Bewohner in Entscheidungen über Diagnose und Therapie, über Freizeit- und Umfeldgestaltung mit ein
  • Wir nehmen uns die Zeit, unsere Patienten und Bewohner umfassend und verständlich über diagnostische oder therapeutische Maßnahmen zu informieren.
  • Wir betrachten unsere Patienten und Bewohner als mündige Persönlichkeiten und wollen ihre Fähigkeiten gezielt unterstützen und ausbauen.
  • Wir bemühen uns, unseren Patienten und Bewohnern alle möglichen Hilfen an die Hand zu geben, mit denen sie ihre Krankheit, ihre Behinderung, ihre körperlichen Veränderungen und die damit verbundenen Probleme bewältigen können.
  • Wir respektieren die Entscheidungen unserer Patienten und Bewohner, diagnostische oder therapeutische Maßnahmen abzulehnen.

Würde

Wir begegnen allen Patienten, Bewohnern und Mitarbeitern mit Respekt und achten ihre Menschenwürde
  • Wir behandeln alle Patienten, Bewohner und Mitarbeiter in ihrer individuellen Persönlichkeit respektvoll, unabhängig von Geschlecht, Rasse, Hautfarbe, Religion, Beruf und Behinderung.
  • Wir erkennen die Arbeit aller Mitarbeitenden an und würdigen ihre Leistungen.
  • Wir achten darauf, dass alle Patienten und Bewohner in ihrer Krankheit ihre Würde behalten.
  • Wir räumen allen Patienten und Bewohnern soviel Intimsphäre ein wie nur möglich und achten diese.
  • Wir wahren die Würde des Menschen im Leben wie im Sterben.
  • Wir berücksichtigen, dass an jedem Krankheitsgeschehen Körper, Seele und Geist Anteil haben.

Menschlichkeit

  • Wir sorgen für ein positives Klima in unserem Haus
  • Wir haben ein offenes Ohr für die Probleme aller Patienten, Bewohner und Mitarbeiter.
  • Wir gehen respektvoll und freundlich miteinander um und halten die Grundregeln höflicher Umgangsformen ein.
  • Wir bemühen uns, angespannte Situationen zu entschärfen und zwischenmenschliche Probleme konstruktiv zu lösen.
  • Wir stehen den Patienten, Bewohnern und Mitarbeitern in akuten Krisen bei – durch Worte, Taten, Gesten oder unsere stille Anwesenheit.

Jeder von uns trägt die Verantwortung, unser Leitbild aktiv umzusetzen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutz
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de