14.3.2008

Gemeinsame Einstimmung aufs Osterfest

Bewohner des Altenkrankenheims Bethanien und Kindergartenkinder bemalten gemeinsam Ostereier fürs Fest


Bewohnerinnen des Altenkrankenheims Bethanien bemalten Kinder aus dem Kindergarten Kurze Straße wieder Ostereier - wie hier im Jahr 2007. (Foto: KBM)


Mit bunten Eiern in allen Farben behangene Ostersträucher schmücken derzeit das Altenkrankenheim Bethanien. Wer war da so liebevoll mit Farbe und Pinsel am Werk war? Die Kinder aus dem Moerser Kindergarten Kurze Straße waren es, die sich dieser Tage bei einem Bastelnachmittag gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenkrankenheims auf die bevorstehenden Ostertage einstimmten.

Die vor-österliche Bastelstunde kommt seit Jahren gut an bei Alt und Jung. „Die gemeinsame Malaktion hat bei uns Tradition. Die Kinder kommen immer wieder gerne zu uns ins Haus“, sagt Margot Kläckes vom Sozialen Dienst des Altenkrankenheims. Während die kleinen Experten in Sachen Ostereierbemalung unter professioneller „Oma und Opa-Aufsicht“ hemmungslos alle denkbaren Farbkombinationen austesten dürfen, freuen sich die Seniorinnen, wenn mit dem Kindergartenbesuch ab und an ordentlich Leben ins Haus kommt.

Das gemeinsame Malen und Basteln hat aber nicht nur den Zweck das Altenkrankenheim und den Kindergarten mit bunter Oster-Dekoration zu versorgen. Vielmehr geht es darum, Kinder und Senioren regelmäßig in generations¬übergreifenden Projekten zusammen zu bringen, da so ein familienähnliches Erleben ermöglicht wird, von dem beide Gruppen profitierten, sagt Kläckes.

Der Soziale Dienst des Altenkrankenheims will den Kontakt zwischen den unterschiedlichen Altersgruppen unbedingt auch in Zukunft pflegen. Die Bewohner genießen es, den Kindern zu helfen, ihre Fragen zu beantworten und mit ihnen zu lachen. Die Kinder mögen es, wenn sie ein wenig verwöhnt werden. „Diese Aktion mit den Ostereiern ist nur ein Highlight von vielen Treffen, die wir im Laufe eines Jahres mit dem städtischen Kindergarten Kurze Straße durchführen“, berichtet Sozialdienstleiter Oliver Hering. Im kommenden Jahr soll zu Ostern wieder gemalt werden. Für dieses Jahr jedenfalls zeigt die farbenfrohe Dekoration an: Der Osterhase kann kommen!


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon 02841 200-2702
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de