2.4.2008

Für die Clowns gespendet

Modecenter Braun übergab 2.500 Euro an Bethanien-Kinderklinik


Große Spende, große Freude: Strahlende Gesichter gab es bei der Spendenübergabe des Modecenters Braun an die Bethanien-Klinikclowns. Baerbel Punessen (re.) und Frank Pape (2. v. r.) vom Moerser Modecenter Braun überreichten einen Spendenscheck in Höhe von 2.500 Euro an die Klinikclowns Flocke (li.), Knolle (2. v.l.). Chefarzt Dr. Michael Wallot (Mitte) freute sich mit. (Foto: Engel-Albustin/KBM)


Große Freude bereitete dieser Tage eine Spende in Höhe von 2.500 Euro, die das Moerser Modehaus Braun der Bethanien-Kinderklinik übergab. Baerbel Punessen von der Werbe- und Marketingabteilung des Modecenters und ihr Kollege Frank Pape kamen persönlich um die Spende an die Bethanien-Klinikclowns zu überreichen. „Das Modecenter Braun gehört zu den treuesten Unterstützern der Klinikclowns, deren Arbeit ausschließlich aus Spenden finanziert wird“, freute sich der Leitende Kinderarzt Dr. Michael Wallot.

Im persönlichen Gespräch mit den beiden Klinikclowns informierten sich Punessen und Pape ausführlich über die Arbeit der Clowns, bei denen es sich durchweg um professionelle Schauspieler mit einer Zusatzausbildung für den sensiblen Einsatz in Kinderkliniken handelt. „Die Klinikclowns machen einen großartigen Job und tragen zur schnelleren Genesung der kranken Kinder bei“, lobte Punessen.

Die im NRW-weit tätigen Verein Clownsvisite e.V. organisierten Spaßmacher gehen wöchentlich in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin auf Spaß-Visite. „Die Clowns sind mittlerweile ein fester Bestandteil der Kinderstation. Dem Charme ihrer Besuche kann sich einfach niemand entziehen“, so Wallot. Das Modehaus Braun ist mit der Bethanien-Kinderklinik seit Jahren eng verbunden. „Wir kommen immer wieder gern hierher, da wir wissen, dass die Spende in der Kinderklinik am richtigen Platz ist“, sagte Baerbel Punessen.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon 02841 200-2702
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de