7.8.2008

Auftakt zur „Baby-Olympiade"

9 Babys in 11 Stunden im Krankenhaus Bethanien geboren


Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Bethanien-Baby-Olympiade: Auf dem Bett in Startposition liegen (allerdings nicht in dieser Reihenfolge) Sebastian Yilong Baumann, Nisa Akyildiz, Salifian Ziati, Constantin Tiede, Elma Karajkovic, sowie die Töchter der Familien Music und Kaynarca sowie der Sohn der Familie Kastrati (Foto: KBM/Tanja Pickartz)

Einen olympiaverdächtigen Rekord meldet der Kreißsaal des Krankenhauses Bethanien: Am vergangenen Mittwoch (6.8) kamen innerhalb von nur 11 Stunden 9 Babies zur Welt. Die fünf munteren und gesunden Mädchen und vier Jungen brachten das Ärzte- und Hebammenteam der Frauenklinik allerdings ordentlich ins Schwitzen. Die Leitende Hebamme Petra Onasch-Szerman berichtet, sie könne sich nicht an eine vergleichbare Babystaffel in den letzten Jahrzehnten erinnern. Bei den neuen Erdenbürgern ist jede Gewichtsklasse vertreten, vom Leichtgewicht mit 2.880 Gramm bis hin zum "Kampfgewicht" von 4.940 Gramm. Angesichts der derzeit tropischen Temperaturen war der Geburtenmarathon nicht nur für Mütter, Väter und Babys eine Herausforderung, sondern auch für das komplett angetretene geburtshilfliche Team. Per Telefon kamen kurzfristig alle verfügbaren Hebammen zur Arbeit, um die optimale Versorgung im Kreißsaal zu gewährleisten. „Ärzte und Hebammen sind wohlauf“, so die Leitende Hebamme augenzwinkernd.





Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47443 Moers

Fon 02841 200-2702
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de