16.10.2008

Symbolischer Spatenanstich für Strahlentherapie auf Bethanien-Gelände

Bethanien kooperiert mit Duisburger Starhlentherapie



Auf dem Campus des Bethanien-Krankenhauses entsteht in Kürze eine strahlentherapeutische Praxis: Zum symbolischen Spatenanstich versammelten sich am Donnerstag (v.l.n.r.) Krankenhausdirektor Wolfgang Kupferschmidt, Karl-Heinz-Tenter als Vorstandsvorsitzender der Stiftung Krankenhaus Bethanien, der Ärztliche Direktor Dr. Thomas Voshaar sowie Dr. Henning Konrad und Franz Lücker von der Strahlentherapie Duisburg-Rheinhausen, die Kooperationspartner beim Projekt. Den Spaten schwingt Alt-Bürgermeister Wilhelm Brunswick als stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Bethanien-Stiftung
(Foto: KBM/Klaus Dieker)


.............................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47443 Moers

Fon 02841 200-2702
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de