28.11.2008

Bewusst und schmerzfrei die Geburt erleben

image = null

Anästhesie-Oberarzt Dr. Carsten Hermann informiert über die Periduralanästhesie, die schwangeren Frauen eine aktive und schmerzfreie Geburt ermöglicht


Am Mittwoch, den 10. Dezember 2008, referiert Bethanien-Oberarzt Dr. Carsten Hermann über die schmerzfreie Geburt durch Periduralanästhesie (PDA). Die moderne und besonders schonende Art der Schmerzbehandlung für werdende Mütter ermöglicht eine sanfte Geburt. So können Schwangere die Geburt aktiv miterleben.

Bei der Periduralanästhesie kommt es weder zu einer Verlängerung der Geburt noch zu einer erhöhten Kaiserschnittrate, außerdem treten keine Nebenwirkungen für das Kind auf. „Die Periduralanästhesie wird im Krankenhaus Bethanien seit Jahren mit Erfolg und großer Akzeptanz bei werdenden Müttern eingesetzt“ sagt Oberarzt Dr. Carsten Hermann. Der Vortrag beginnt um 19.00 Uhr in der Mitarbeiter-Cafeteria. Der Eintritt ist frei.


.........................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702 oder 02841 200-20724
Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de