6.1.2009

Dem Husten was husten

Bethanien-Chefarzt Dr. Thomas Voshaar informiert über neue Diagnose- und Therapie-Möglichkeiten bei Asthma


Bethanien-Chefarzt Dr. Thomas Voshaar ist Experte für Lungenheilkunde. (Foto: KBM)


Asthma bronchiale ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen und betrifft Menschen in jeder Altersklasse. Die Symptome sind meistens anhaltender Husten, Atemnot oder Kurzatmigkeit. Wenn sich Husten oder Atembeschwerden über Wochen andauern, sollte unbedingt ein Facharzt konsultiert werden, denn die Ursachen können vielfältig sein. Manches vermeintliche Lungenproblem entpuppt sich bei genauer Diagnose beispielsweise als eine chronische Entzündung der Nasenhöhlen, hinter anderen Symptomen können aber auch ernste Erkrankungen stecken.

Zu einem Vortrag über diese und andere Ursachen von Husten lädt das Krankenhaus Bethanien Interessierte und Betroffene am Donnerstag, den 15. Januar 2009 um 19 Uhr in die Krankenhaus-Kapelle. Als weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Lungenfacharzt wird Dr. Thomas Voshaar, Chefarzt der Bethanien-Lungenklinik, Neues aus der Welt der Lungenfachkunde berichten. Insbesodere informiert Dr. Voshaar über Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bei Asthma. Der Vortrag wird gemeinsam mit der Patientenliga Atemwegserkrankungen realisiert. Der Eintritt ist frei.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702
oder 02841 200-20724
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de