23.1.2009

„Flocken“ für Flocke und Schlatke

Spende über 700 Euro vom I. Kapellener Winter-Opening an Klinikclowns Bethanien übergeben


Physiotherapeut Roland Wulf, Kinderklinik-Chefarzt Dr. Michael Wallot, Gastwirt Uwe Pfeiffer und Oberarzt Dr. Gündüz Selcan (v.l.n.r.) freuen sich über die Spende von 700 Euro für die Klinik-Clowns. (Foto: KBM/Pickartz)


Solche „Flocken“ hat man nicht nur im Winter gern: Über eine Spende in Höhe von 700 Euro freut sich dieser Tage die Kinderklinik Bethanien. Gesammelt wurde der Betrag in der Vorweihnachtszeit vom Kapellener Physiotherapeuten Roland Wulf und dem Gastwirt Uwe Pfeiffer von der dortigen Gaststätte Markttreff.

Beim 1. Kapellener Winter-Opening war für jede verkaufte Eintrittskarte ein Euro in die Spendendose für die Kinderklinik gewandert. Mit dem Betrag wird die Arbeit der Klinikclowns vom Verein Clownsvisite e.V. unterstützt, die wöchentlich die kleinen Patienten im Kinderkrankenhaus Bethanien besuchen.

„Wir sind angetan davon, wie die Klinikclowns den kranken Kindern in einer schwierigen Situationen etwas Lebensfreude vermitteln“, sagte Roland Wulf bei der Spendenübergabe an den Leitenden Kinderarzt Dr. Michael Wallot. Dem stimmte Wallot zu und betonte, die Arbeit der speziell für den Umgang mit kranken Kindern geschulten Clowns sei keineswegs als „Jux und Dollerei mit Kindern“ zu verstehen.

„Die Clowns nähern sich jedem Kind auf eine sehr behutsame und charmante Weise.“ Der schönste Moment sei, wenn sich dann auf dem Gesicht ein Kinderlächeln abzeichne. „Wissenschaftliche Studien beweisen, dass Lachen den Heilungs- und Genesungsprozess bei Patienten nachweislich beschleunigt – übrigens nicht nur bei Kindern“, so der Chefarzt.

Das I. Kapellener Winter-Opening, hatte an zwei Tagen etliche hundert Gäste unter anderem zu einer Aprés-Ski-Party in den Markttreff gelockt.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702
oder 02841 200-20724
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de