20.6.2009

Schunkeln bei Seemannsschnaps

Altenkrankenheim feierte hochseetaugliches Sommerfest mit "Möwenschiss" und echten Ostfriesen


Stimmung fast wie in einer Hafenkneipe herrschte am Freitag (19.6.) beim Sommerfest im Altenkrankenheim Bethanien, das unter dem Motto „Nimm mich mit Kapitän auf die Reise


Unter dem diesjährigen Motto „Nimm mich mit Kapitän auf die Reise" feierte das Altenkrankenheim Bethanien am vergangenen Freitag (19.6.) sein diesjähriges Sommerfest. Zwar hatte die Veranstaltung wegen des unbeständigen Wetters kurzfristig vom Park vor dem Altenkrankenheim in dessen Besuchercafeteria verlegt werden müssen, doch das Tat der guten Stimmung keinerlei Abbruch. Zumal der in Segelschiff-Mannschaftsstärke angetretene Shanty-Chor der Marinekameradschaft Stockrahm aus Rheinkamp-Repelen in der mediterran dekorierten Cafeteria das Publikum recht schnell mit Schifferklavier und etlichen bekannten Seemannsliedern in Stimmung brachte. Kein Wunder, sollen sich doch unter den Chormitgliedern tatsächlich fünf echte Ostfriesen befunden haben.

Nach einem zünftigen Hafenkneipen-Schnaps Marke „Möwenschiss" für den gesamte Chor und alle Gäste endete die musikalische Hochseetour unter kräftigem Schunkeln im Hamburger Hafen. Genauer gesagt auf St. Pauli, wo mancher Matrose bekanntlich sein Herz an eine schöne Maid verloren haben soll. Für Waterkant-Flair sorgten ehrenamtliche Helferinnen der Caritas-Konferenz, die als Fischerinnen verkleidet in zum Teil gelben Gummistiefeln Tänze aus dem hohen Norden darboten. Leibliche Genüsse bescherte den Gästen schließlich ein von Chefkoch Ralph Stamm und dem Team vom Bethanien-Partyservice angerichtetes großes Fischbuffet mit Lachsfilet, Neptunspitzen und Heringsstipp.



Das Sommerfest im Altenkrankenheim Bethanien wird seit Bestehen des Hauses von der Caritas-Konferenz St. Josef in Moers unter der Leitung von Margarete Hanner organisiert und gesponsert. Die etwa fünfzehn Helferinnen und Helfer der Caritas-Konferenz unterstützen das kulturelle Angebot im Altenkrankenheim regelmäßig auf vielfältige Weise. So statten die Ehrenamtler der Caritas-Konferenz im Haus Geburtstagsbesuche ab, begleiten Bewohner in den katholischen Gottesdienst oder veranstalten Feste für die oft schwer kranken Seniorinnen und Senioren. „Wir sind glücklich, dass wir mit der Caritas-Konferenz seit nunmehr drei Jahrzehnten eine so treue Unterstützung an unserer Seite haben", dankte Oliver Hering vom Sozialen Dienst des Altenkrankenheims den Helferinnen und Helfern. Als Erinnerung an ein schönes Sommerfest verteilte die Caritas-Konferenz an die Bewohnerinnen und Bewohner Tüten mit süßen Meeresfrüchten aus Schokolade.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702
oder 02841 200-20724
Fax 02841 200-2122

Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de