17.9.2009

Bethanien-Staffel beim Duisburger Citi-Run

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem Moerser Krankenhaus nahmen in Duisburg am diesjährigen Firmenlauf teil und bewiesen läuferischen Kampfgeist


Ein starkes Team. Die Fünf-Kilometer-Läuferstaffel des Krankenhauses Bethanien nahm am diesjährigen Citi-Run der Betriebsmannschaften in Duisburg teil und bewies Einsatzwillen und Kampfgeist. (Foto: KBM/Engel-Albustin)


Ein siebzehn-köpfiges Team stellte Chefarzt Dr. Christoph Chylarecki für den kürzlich stattgefundenen Duisburger Citi-Run der Betriebsmannschaften auf. Unter dem Motto „Krankenhaus Bethanien-Power hilft bei jedem Aua“ gingen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der hochmotivierten Läuferstaffel mit knallorangenen T-Shirts fürs Bethanien an den Start. Über fünf Kilometer legte das Team um Dr. Chylarecki durch die Duisburger Innenstadt zurück und kam mit guten Zeitergebnissen ins Ziel. Die schnellste der vier Bethanien-Gruppen schaffte es in gerademal einer Stunde, neun Minuten und siebenundfünfzig Sekunden über die komplette Distanz und sicherte sich damit eine souveräne Platzierung im oberen Ranking der Gesamtwertung. „In der Kategorie Kampfgeist haben wir zweifellos gewonnen“, lobte Teamchef Dr. Chylarecki die Leistung seiner Mannschaft.

Der Citi-Run wurde bereits zum fünften Mal durchgeführt und ist der größte Unternehmenslauf im ganzen Ruhrgebiet. Bei der letzten Veranstaltung konnte sogar ein neuer Läuferrekord aufgestellt werden bei dem 5384 Teilnehmer gezählt wurden. Unter den Läufern waren insgesamt siebzehn aus dem Krankenhaus Bethanien. Stephan Blaskowitz, Dirk Bobrizik, Marc Demmler, Dr. Wolfgang Goß, Dr. Christoph Chylarecki, Dr. Mathias Johanson, Dr. Kato Kambartel, Silvia Fett, Marcel Haupt, Sabrina Höfs, Petra Mertens, Georg Milkereit, Thomas Müller, Claudia Schulte, Gökay Tasdemir, Maximilian Tischmeier und Wemkea Wilckens vertraten beim großen Duisburger Firmenlauf das Krankenhaus Bethanien.





PRESSEFOTO
Ein starkes Team. Die Fünf-Kilometer-Läuferstaffel des Krankenhauses Bethanien nahm am diesjährigen Citi-Run der Betriebsmannschaften in Duisburg teil und bewies Einsatzwillen und Kampfgeist.
(Foto: KBM/Engel-Albustin)



.................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstr. 21
47441 Moers

Tel. 02841 200-2702
Mobil 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de