8.10.2009

Fit mit dem Kinderwagen

Bethanien-Elternschule bietet Baby- Jogging-Walking-Kurs für junge Mütter an


Gymnastikübungen am Kinderwagen: Die Babys schauen ihren Müttern beim Fitness-Training zu. Foto: (KBM/Tanja Pickartz)


Wenn eine Kolonne junger Mütter mit ihren Sprösslingen im Kinderwagen durch den Moerser Statdtpark läuft, sind wieder die Kursteilnehmerinnen des Baby-Jogging-Walking-Kurses unterwegs. Ein Mal wöchentlich trifft sich die Sportgruppe auf dem Parkplatz des Stadtparks an der Krefelder Straße zum sogenannten Babyjogging. „Die Besonderheit des Kursangebotes ist, dass Frauen ihre Babys zum Fitness-Training mitnehmen können und wegen der Kindesbetreuung nicht auf ihre sportlichen Aktivitäten verzichten müssen“, sagt Kursleiterin Martina Hamann von der Elternschule des Krankenhauses Bethanien.

Die Stimmung in der Gruppe ist kurz vor Kurs-Beginn angenehm locker. Martina Hamann und die sportbegeisterten Frauen kennen sich schon seit einigen Kurseinheiten und bevorzugen das Fitness-Training in der Gemeinschaft. „Die Mütter fühlen sich beim Training in der geschlossenen Gruppe wohler, als wenn sie alleine mit dem Kinderwagen joggen gehen“, so Martina Hamann. Angeleitet von der Kursleiterin machen die Frauen vor dem Walking zunächst einige Dehn- und muskelauflockernde Übungen. Am Kinderwagen versteht sich, damit die Kleinsten ihre Mütter auch im Blick haben und darauf achten können, ob Mama alles richtig macht.

Dann geht’s los. Die kleine Kinderwagenkarawane läuft im Walking-Tempo eine große Runde durch den Stadtpark. Die Strecke geht vorbei an den Klettergerüsten, rund um den Stadtpark-See, zum Grafschafter Sportplatz bis hin zum Streichelzoo. Hin und wieder bedarf es ein aufmunterndes Lächeln von Mama und manchmal muss auch der eine oder andere Schnuller wieder zurecht gerückt werden. In Walking- und Jogging-Intervallen von jeweils etwa zwei- bis dreihundert Metern laufen die Frauen mit dem Kinderwagen, um anschließend in einem Wagenkreis auf der Wiese, mit gezielter Gymnastik ihre Problemzonen wie etwa Oberschenkel, Rücken, Bauch und Po zu trainieren. Die Babys beobachten gespannt die Übungen der Muttis, die auf den Nachwuchs einen spektakulären Eindruck machen. „Dabei erlernen Mütter die praktische Multitasking-Fähigkeit sich sportlich fit zu halten und gleichzeitig ihre Kinder zu unterhalten“, erklärt die Kursleiterin lächelnd.

Nach den Gymnastikübungen wird für Junior die Spielpuppe im Kinderwagen wieder aufgezogen und das Walking-Programm fortgesetzt. Eine Kurseinheit dauert eine Stunde, in der die Teilnehmerinnen ein Lauf-Programm in Kombination mit Gymnastikübungen erhalten. „Das Kursangebot dient den Frauen ihre ursprüngliche Figur nach der Schwangerschaft wieder zu erlangen und gibt ihnen die Möglichkeit gemeinsam mit dem Kind, noch übrig gebliebenen Fettpölsterchen wegzutrainieren.“, so Martina Hamann. Wer sich für den neuen Kurs, der am 19.10. startet interessiert und weitere Informationen über das Baby-Jogging haben möchte, kann sich telefonisch in der Bethanien-Elternschule informieren.



INFO
Baby-Jogging-Walking-Kurs
Montags von 10.30 bis 11.30 Uhr
Treffpunkt auf dem Parkplatz am Moerser Stadtpark an der Krefelder Straße
Anmeldung zum neuen Kurs am 19.10.09 nimmt die Elternschule entgegen.
Tel. 02841/200-2670
oder E-Mail: eltern@bethanienmoers.de



.................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Stiftung Krankenhaus Bethanien
Bethanienstraße 21
47441 Moers

fon (02841) 200 - 2702
fax (02841) 200 - 2122
mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de