30.10.2009

PEKIP-Gruppe startet in der Bethanien-Elternschule

Neuer PEKIP-Kurs beginnt am 12. November


Am 12. November startet um 9.00 Uhr die Elternschule des Bethanien-Krankenhauses einen neuen PEKIP-Kurs. Der Kurs richtet sich an Kinder die im Mai oder Juni 2009 geboren sind. Die Abkürzung PEKIP steht für „Prager-Eltern-Kind-Programm“ und stellt ein Konzept der Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr dar. „Die Gruppenarbeit beginnt bereits mit Säuglingen im Alter von vier bis sechs Wochen“, so Hannelore Hallmann, Leiterin der Elternschule. „Auf der Basis von gemeinsamem Spiel, Bewegungsanregungen für die Babys und Gesprächen zwischen den Eltern werden Anregungen zum förderlichen Umgang miteinander vermittelt.“ Eltern haben dabei die Chance, sich in ihrer Eltern-Rolle weiter zu entwickeln und die Bedürfnisse des Babys zu verstehen und zu erkennen. „In entspannter Atmosphäre können in der PEKIP-Gruppe Erfahrungen ausgetauscht werden“, so Hallmann.

Anmeldung
Elternschule Bethanien
Tel. 02841/200-2670

……………………………………
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstr. 21
47441 Moers

Tel. 02841 200-2702
Mobil 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de