13.11.2009

Hospizgruppe sucht Unterstützung

Ehrenamtler betreuen im Altenkrankenheim Bethanien Menschen in der letzten Lebensphase


Die ehrenamtliche Hospizgruppe des Altenkrankenheims Bethanien freut sich auf Verstärkung des Teams (Foto: KBM/Archiv)

In schwerer Zeit will die ehrenamtliche Hospizgruppe die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenkrankenheims Bethanien nicht allein lassen. Jetzt sucht das Team Verstärkung. "Für unsere Hospizarbeit suchen wir Menschen, die Zeit mitbringen für andere Menschen in ihrer letzten Lebensphase", sagt Oliver Hering, der den Sozialen Dienst im Altenkrankenheim leitet.
"Wir bieten ein gutes Team, intensive Schulung zur Vorbereitung und eine kontinuierliche Begleitung der Einsätze durch die Hospizkoordinatorin unseres Hauses", so Hering. Für die nächste Schulung, die im am 18. Januar beginnen wird, können sich interessierte jetzt schon anmelden. "Wir freuen uns Menschen, die für andere Menschen da sein wollen und stehen allen Interessierten für Informationsgespräche jederzeit gern zur Verfügung."

PRESSEFOTO "Gruppenfoto_Ehrenamtliche.jpg")
Die ehrenamtliche Hospizgruppe des Altenkrankenheims Bethanien freut sich auf Verstärkung des Teams (Foto: KBM/Archiv)

INFO
Schulung der neuen Ehrenamtler der Hospizgruppe
Mo, 18. Januar 2010, 17 Uhr
Altenkrankenheim Bethanien, Wittfeldstr. 31, 47441 Moers

KONTAKT
Altenkrankenheim Bethanien
Gisela Kapitza, Hospizkoordinatorin
Tel.: 02841-2002140, E-Mail: kapitza@bethanienmoers.de

Oliver Hering, Leitung Sozialer Dienst
Tel.: 02841-2002104, E-Mail: hering@bethanienmoers.de



.................................
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstr. 21
47441 Moers

Tel. 02841 200-2702
Mobil 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de