15.4.2010

Tausend Füße für Bethanien

Moerser Fußpflegepraxis spendete für die Kinderklinik


Chefarzt Dr. Michael Wallot (li.) von der Kinderklinik Bethanien dankte Moerser Fußpflegerin Cornelia Roßhoff für die Spende (Foto: KBM)


Eine große Spende in Höhe von 850 Euro übergab unlängst die Moerser Fußpflegerin Cornelia Roßhoff an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Bethanien. Den Betrag hatte die gelernte Masseurin während eines Frühstücksempfangs für ihre Kundschaft anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der kleinen Fußpflegepraxis erzielt.

„Ich bat die Kunden und Besucher, statt Blumen lieber eine Spende für die Kinderklinik mitzubringen. So kam ich buchstäblich Fuß für Fuß auf den dreistelligen Betrag“, sagte Cornelia Roßhoff bei der Spendenübergabe an Chefarzt Dr. Michael Wallot.

"Tausend Füße für Bethanien, toll!" scherzte der Chefarzt und hatte auf der Kinderstation G0 gleich das passende Motiv fürs gemeinsame Pressefoto parat: An einem Wandgemälde, das einen bunten Tausendfüßler zeigt, bedankte sich Dr. Michael Wallot im Namen seines gesamten Teams bei Cornelia Roßhoff für deren Engagement.

Die Spendensumme soll dem Wunsch der Spenderin eingesetzt werden, um den Kindern in der Kinderklinik den Krankenhausaufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702
oder 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de