18.11.2010

Gesundheitsprofis bestanden Examen

Krankenpflegeschule Bethanien verabschiedete 25 Auszubildende in der Kranken- und Kinderkrankenpflege


Gesundheitsprofis aus Moers und Rheinhausen bestanden Examen.

Die letzte Hürde auf dem Weg ihrer dreijährigen Ausbildung haben dieser Tage 25 Auszubildende in der Kranken- und Kinderkrankenpflege erfolgreich gemeistert: In dem von Dozentin Heike Szymnau seit 2007 geleiteten Kurs an der Krankenpflegeschule Bethanien haben dreizehn Schülerinnen und Schüler das Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege bestanden.

Weitere insgesamt zwölf Schülerinnen, die von Lehrerin Tanja Helmes in der Kinderkrankenpflege ausgebildet worden waren, haben ebenfalls bestanden. Bei den nun examinierten Pflegekräften handelt es sich um Azubis aus dem Johanniter Krankenhaus in Rheinhausen und aus dem Krankenhaus Bethanien, die in der Moerser Krankenpflegeschule gemeinsam den Unterricht besuchten.

Das Examen bestanden haben: Carolin Böhme, Lisa Haas, Karina Janzen, Nora Klobes, Yvonne Schönlau, Alice Zdebik, Jasmin Abder-Rahman, Catharina Bastian, Aleksandra Dylong, Katharina Glatthor, Carina Grimm, Dina Kutzky, Claudia Schöneich, Svenja Steinkamp, Sandra Wimmershoff, Anna Zaft und Desiree Zeybek aus dem Bethanien sowie Vanessa Büttner, Stefan Gallus, Mira Hartung, Melissa Kugust, Sabrina Stodt und Michelle Ziemek aus dem Rheinhausener Johanniter Krankenhaus.

In der Bethanien-Krankenpflegeschule beginnen in jedem Jahr etwa 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Bethanien und aus dem Johanniter Krankenhaus in Rheinhausen die dreijährige Ausbildung. Der Lehrgang 2010 startet heutigen am 1. Oktober.


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Krankenhaus Bethanien Moers

Bethanienstraße 21
47441 Moers

Fon: 02841 200-2702
oder 02841 200-20724

Fax 02841 200-2122
Mail presse@bethanienmoers.de
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de