14.11.2011

Neue Gymnastikkurse starten

Beckenboden-Intensivtraining und Osteoporose-Prävention in der Frauenklinik Bethanien ab 28.11.2011

Die staatliche geprüfte Gymnastiklehrerin Doris Abels leitet die beiden Kurse der Frauenklinik Bethanien (Foto. KBM)
Am Mo, 28.11.2011 starten in der Frauenklinik Bethanien neue Kurse für Frauen mit Blasenschwäche und zur Osteoporose-Prävention. Der Osteoporose-Kurs beginnt um 10.15 Uhr, dauert jeweils 60 Minuten und läuft insgesamt über zehn Wochen. Der ebenfalls zehnwöchige Beckenboden-Intensivkurs für Frauen mit Blasenschwäche und Harninkontinenz beginnt am gleichen Tag um 19.45 Uhr und dauert jeweils 90 Minuten.

Die Kurse werden von der staatlich geprüften Gymnastiklehrerin Doris Abels geleitet. Der Osteoporose-Kurs findet im Gymnastikraum des Bethanien-Altenkrankenheims auf dem Krankenhausgelände statt, der Beckenboden-Intensivkurs im Turnsaal im Keller Krankenhauses. Die Kosten beide Kurse werden von den Krankenkassen auf vorherigen Antrag zurückerstattet.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de