25.1.2012

Hospizgruppe im Altenkrankenheim sucht Verstärkung fürs Team

Ab Anfang März neue Schulungen für Ehrenamtler in Bethanien

Ein eingespieltes Team: Die ehrenamtliche Hospizgruppe im Altenkrakenheim Bethanien um deren Leiterin Gisela Kapitza (ganz links sitzend) sucht Interessierte als Verstärkung. (Foto: KBM/Archiv)
Die stationäre Hospizgruppe im Altenkrankenheim Bethanien lässt Menschen in der letzten Lebensphase nicht allein. Jetzt sucht das Team um Hospizkoordinatorin Gisela Kapitza Verstärkung für das ehrenamtliche Team. „Wir suchen Menschen, die Zeit mitbringen, um für andere Menschen da zu sein", sagt Gisela Kapitza. Die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler der Hospizgruppe begleiten die Menschen übrigens nicht erst in der letzten Lebensphase. "Wir lernen die Seniorinnen und Senioren kennen, wenn Sie in das Altenkrankenheim einziehen und bauen von schon da an eine enge persönliche Beziehung auf." Deswegen leistet das Team der Hospizgruppe nicht erst Beistand beim Eintreten eines Sterbeprozesses, sondern erlebt auch den Alltag mit den Bewohnerinnen und Bewohnern und ist für Gespräche da.

"Für die Hospizgruppe suchen wir daher Menschen jeden Alters, die Interesse und Spaß am intensiven Umgang mit anderen Menschen haben", erläutert die Hospizkoordinatorin. Wer sich in der Gruppe ehrenamtlich engagieren möchte, kann sich ab sofort bei Gisela Kapitza unter der Rufnummer 02841/200-2140 oder per E-Mail unter kapitza@bethanienmoers.de melden. "Anfang März werden wir einen unverbindlichen Info-Nachmittag anbieten, bei dem wir alle Interessierten über unsere Arbeit informieren wollen", so Kapitza. Die Gruppenleiterin legt großen Wert darauf, dass alle ehrenamtlichen Kräfte gut in das Team eingebunden und auf ihre Tätigkeit bestens vorbereitet sind. Dazu gehören beispielsweise regelmäßige Schulungen und eine kontinuierliche Begleitung der Einsätze auf den Wohnbereichen des Hauses.

INFO
Info-Nachmittag Ehrenamtliche stationäre Hospizarbeit
Mo, 5. März 2012, um 16.30 Uhr
Altenkrankenheim Bethanien
Wittfeldstr. 31, 47441 Moers
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de