zur Startseite des Seniorenstiftes

Krankenhaus-Startseite

7.5.2012

Gemeinsamer Nachmittag von Jung und Alt

Seniorinnen aus dem Altenkrankenheim Bethanien besuchten Kindergarten Kurze Straße

Gemeinsame Lesestunde von Jung und Alt: Die Kinder Leander, Lex, Paul, Chaymaa und Emelie ganz vorn sowie Joline, Nico, Lara und Lea in der zweiten Reihe bekamen in ihrem Kindergarten Kurze Straße netten Omi-Besuch aus dem Altenkrankenheim Bethanien. Mit dabei waren (v.r.n.l.) die Seniorinnen Wilhelmine Schleicher, Lieselotte Höffken, Ruth Soyke, Anneliese Günzel sowie Bernd Mark und Renate Konze als ehrenamtliche Helfer den Sozialen Dienstes im Altenkrankenheim.
Einen Besuch im Moerser Kindergarten Kurze Straße machten dieser Tage wieder die Seniorinnen aus dem Altenkrankenheim Bethanien. "Zwischen dem Kindergarten und unserer Einrichtung gibt es regelmäßige Besuche und gemeinsame Nachmittage von Jung und Alt", berichtet Margot Kläckes als stellvertretende Leiterin des Sozialen Dienstes im Altenkrankenheim. "Erst zu Ostern waren die Kinder aus dem Kindergarten Kurze Straße bei uns und haben mit den Bewohnerinnen Ostereier bemalt", so Kläckes.

Bei den Gegenbesuchen im Kindergarten gab es allerdings bislang immer ein kleines Problem, denn die Seniorinnen aus Bethanien sind zum überwiegenden Teil auf Rollstuhl oder Rollator angewiesen. Da war bislang sprichwörtlich kein Durchkommen im Kindergarten. Doch nach dem Umbau gibt es dort nun ebenerdige Zugänge, breite Türen und sogar eine rollstuhlgerechte Toilette wie Margret Wanigesinghe als Leiterin des Kindergartens und ihre Kollegin Marina Polm bei einem Rundgang durch die Einrichtung erläuterten.

Zu einem gemütlichen Beisammensein kam es nach dem Rundgang durch die Räumlichkeiten der Katzen-Gruppe, wo Pädagogin Marina Polm Kindern und Seniorinnen aus dem Bilderbuch die bekannte Geschichte von der kleinen Raupe Nimmersatt vorlas. Später wurden gemeinsam Frühlingslieder gesungen. Für eine Stärkung sorgten schließlich selbstgebackenen Waffeln. Die gab's natürlich mit viel Schlagsahne, so wie es sich für kleine und große Nimmersatts nach einem abwechslungsreichen Tag gehört.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de