Startseite Kinderklinik

Dank den Spendern

Krankenhaus-Startseite

13.8.2012

Frisörteam spendete für kranke Kinder

24-stündiges Haareschneiden erbrachte dreistellige Summe

Hoch die Bethanien-Tassen für eine gelungene Spendenaktion (v.l.n.r.): Das Frisörteam aus Susen Ingenbleek, Anne Schubert-Höcker und Steve Wacin vom Steve Wacin Artistic Team übergab im Geschäft an der Josefstraße eine Spende für die Kinderklinik. Krankenhaus-Pressesprecher Dirk Ruder nahm sie stellvertretend in Empfang.
Einen ganzen Tag und eine ganze Nacht lang haben Sie für den guten Zweck Haare geschnitten, jetzt spendeten Steve Wacin und sein Team die Einnahmen für die Kinderklinik Bethanien. "Ich wollte etwas Gutes tun und so entstand die Idee für die Aktion", berichtet Teamchef Wacin, der den Laden an der Moerser Josefstraße direkt am Krankenhaus St. Josef erst im April übernommen hatte. Schließlich war es soweit. Von einem Freitag auf einen Samstag, von null Uhr bis null Uhr kümmerte sich das Team um Steve Wacin gegen eine Spende um die Haarpracht aller Kundinnen und Kunden, die die Spendensammlung unterstützen wollten.

Der Einsatz von Haarkünstler Wacin und den Kolleginnen Susen Ingenbleek und Anne Schubert-Höcker hat sich gelohnt: 750 Euro konnten nun an die Kinderklinik übergeben werden. "Wir wollten unbedingt für Kinder spenden, denn die benötigen Hilfe immer am dringendsten. Außerdem war uns wichtig, dass das Geld nicht an eine Spendenorganisation geht, wo man nie weiß, was dann damit passiert. Deswegen sollte die Spende an eine Einrichtung vor Ort gehen", so Steve Wacin. Die Aktion war tatkräftig von Moerser Prominenten wie dem Sänger und Kinderbuchautor Markus Grimm und von Heimwerker-Ikone Detlev Steves aus der TV-Doku "Ab ins Beet!" unterstützt worden. Für das leibliche Wohl beim Schnippelmarathon hatten die Moerser Metzgerei Bögner und die Bäckerei Kamps gesorgt.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de