Krankenhaus-Startseite

Startseite Anästhesie

10.10.2012

Narkoseärzte in Bethanien mit Telefonsprechstunde

Die beiden Fachärzte für Anästhesie im Krankenhaus Bethanien Dr. Sandra Weis-Hoffmann und Matthias Holtel beantworten am 16.10. in einer Telefonsprechstunde Fragen zu den Themen Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin.

Oberärztin Dr. Sandra Weis-Hoffmann und Facharzt Matthias Holtel beantworten am 16.10. Fragen zu den Themen Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Mit einer Telefonsprechstunde am Dienstag, den 16.10. beraten Oberärztin Dr. Sandra Weis-Hoffmann und Facharzt Matthias Holtel von der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin im Krankenhaus Bethanien rund um die Themen Anästhesie, Notfall- und Intensivmedizin. Die beiden Fachärzte für Anästhesiologie sind unter den Rufnummern 02841 200 – 20862 und unter 02841 200 – 20863 zu erreichen und beantworten von 8 bis 16 Uhr die Fragen interessierter Anrufer, die sich unter anderem zu Narkoseverfahren und zur Behandlung auf der Intensivstation informieren wollen.

Dabei erklären die Mediziner was Patientinnen und Patienten, die vor einer Operation stehen, vor der Narkose beachten sollten und wie heutzutage Schmerzen nach einer Operation wirksam behandelt werden können. „Der Bereich der Anästhesie hat sich beispielsweise durch neue Medizintechnik und Schmerzmittel in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. In der Telefonsprechstunde möchten wir Interessierte über verschiedene Möglichkeiten der Narkoseverfahren und Schmerztherapie nach Operationen informieren“, sagt Oberärztin Dr. Weis-Hoffmann.

Zudem geben die beiden Ärzte mit langjähriger Erfahrung in der Notfallmedizin Auskunft zu ärztlichen Hilfeleistungen bei lebensbedrohlichen Notfällen außerhalb des Krankenhauses. Mit ihrem Facharztkollegen Matthias Holtel stellt sich Oberärztin Dr. Weis-Hoffmann auch den Fragen zur operativen Intensivmedizin. Durch die umfassende fachärztliche Ausbildung, die neben Kenntnissen im Bereich Anästhesie zudem die Bereiche Schmerztherapie, Notfall- und Intensivmedizin mit einschließt, können die beiden Anästhesisten auch zu diesen Themen fachlich kompetente Beratung und Information anbieten.

Die Telefonsprechstunde im Krankenhaus Bethanien findet anlässlich des Weltanästhesie-Tages statt, der mit der Kampagne „Narkose in sicheren Händen“ von der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin e.V. (DGAI) sowie vom Berufsverband Deutscher Anästhesisten e.V. (BDA) in den Vordergrund gerückt wird. An der bundesweiten Aktion beteiligen sich Krankenhäuser und Arztpraxen in ganz Deutschland.

INFO
Telefonsprechstunde zu den Themen Anästhesie und Notfallmedizin
Rufnummern: 02841 200 – 20862 und 02841 200-20863
Ansprechpartner: Oberärztin Dr. Sandra Weis-Hoffmann und Facharzt Matthias Holtel
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de