Krankenpflegeschule

Startseite Pflege

22.3.2013

Praxisanleiter erhielten Zeugnisse

15 Pflegekräfte in Bethanien haben Zusatzausbildung bestanden

Bethanien-Pflegedirektorin Luise Werner (li.), Schulleiter Frank Heller (3.v.l.) und Kursleiter Volker Thierfeld (8.v.l.) übereichten die Urkunden zur bestandenen Weiterbildung in der Krankenpflegeschule Bethanien. Folgende examinierten Pflegekräfte dürfen sich jetzt auch Praxisanleiter nennen (v.r.n.l.): Gökay Taşdemir, Karina Janzen, Stefanie UhrmannDiana Jarmoljuk, Claudia Kattelans-Breibach, Michaela Jürß, Lisa Haas, Esther Mühlenhoff, Katja Schunk, Kerstin Ritschewald, Nathalie Dorißen, Frank Möhlendick und Andras Falk sowie vorn sitzend Julia Böhm (re.) und Daniela Reidick. (Foto KBM/Bettina Engel-Albustin)
Nach anderthalb Jahren Weiterbildung ist es geschafft: 15 Pflegekräfte des Krankenhauses Bethanien erhielten jetzt die Urkunden zur bestanden Prüfung. "Ihr habt eine große Leistung vollbracht", sagte Volker Thierfeld von der Abteilung für Innerbetriebliche Fort- und Weiterbildung des Krankenhauses. Die in wenigen Tagen in den Ruhestand scheidende Bethanien-Pflegedirektorin Luise Werner ließ es sich nicht nehmen, als eine ihrer letzten Amtshandlungen die Zertifikate persönlich an alle Kursteilnehmer zu überreichen. Sie lobte die Absolventen für ihre Bereitschaft, zusätzlich zum normalen Pflegedienst die Aufgaben als Praxisanleiter zu übernehmen.

Praxisanleiter sind auf den Krankenstationen die ersten Ansprechpartner für alle Auszubildenden sowie alle neuen Kolleginnen und Kollegen im Pflegedienst. Sie helfen den neuen Teamkolleginnen und -kollegen, sich schneller im Arbeitsumfeld auf der Station zurecht zu finden, vermitteln Wissen und erteilen Arbeitsaufträge.

"Die Fortbildung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bethanien liegt uns sehr am Herzen. Ich freue mich, dass der komplette Kurs die Prüfungen bestanden hat und ich nun die Urkunden überreichen darf", sagte Pflegedirektorin Werner einer kleinen Feierstunde. Die knapp 320 Stunden umfassende Weiterbildung hatte in der hauseigenen Krankenpflegeschule stattgefunden und mit praktischen sowie mündlichen Prüfungen geendet. "Der Kurs hat die Weiterbildung mit exzellenten Leistungen bestanden", freute sich auch Schulleiter Frank Heller.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de