Startseite Kinderklinik

Dank den Spendern

17.4.2013

Lachen kommt nie aus der Mode

Moerser Sport- und Modecenter Braun spendete 2.000 Euro für die Bethanien-Klinikclowns

Strahlten bei schönstem Sonnenschein um die Wette: Sylvia Knoll-Peterson (Mitte) und Frank Pape (hinten re.) von der Marketingabteilung des Moerser Sport- und Modecenters Braun übergaben einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro an Bethanien-Chefarzt Dr. Michael Wallot (hinten li.) sowie an die Klinikclowns Flocke alias Silke Eumann (li.) und Schlatke alias Holger Voss (re.) vom Verein Clownsvisite. (Foto: KBM/Bettina Engel-Albustin)
Modetrends kommen und gehen, das Engagement des Moerser Sport- und Modecenters Braun für die Kinderklinik Bethanien aber bleibt bestehen: Mit 2.000 Euro unterstützt das Moerser Unternehmen in diesem Jahr die Arbeit der in Bethanien tätigen Klinikclowns vom Verein Clownsvisite. Zur Spendenübergabe kamen jetzt Sylvia Knoll-Peterson und Frank Pape von der Marketing-Abteilung des Modehauses eigens nach Bethanien, um den Spendenbetrag persönlich an Chefarzt Dr. Michael Wallot und die beiden Klinikclowns Flocke alias Silke Eumann und Schlatke alias Holger Voss zu überreichen. „Wir unterstützen die Arbeit der Klinikclowns sehr gern“, so die beiden Braun-Mitarbeiter bei der Spendenübergabe. „Schon bei früheren Besuchen konnten wir uns selbst davon überzeugen, dass das Geld für die Clownsvisiten in der Kinderklinik wirklich gut angelegt ist."

Chefarzt Dr. Michael Wallot erinnerte bei der Begegnung daran, dass die Clowns die kranken Kinder für einen Moment zum Lachen bringen und dadurch nachweislich die Genesung schneller voranschreite. Dies sei in medizinischen Studien wissenschaftlich erwiesen. Es gehe nicht darum, dass die Clowns mit kranken Kindern einfach nur Spaß machten. „Der Spaß erfüllt auch einen ganz bestimmten Zweck und er unterstützt die Arbeit des Ärzte- und Pflegeteams", betonte der Chefarzt. Dem stimmten die beiden Clowns mit einem treffenden Kalauer in Richtung Modehaus zu: „Lachen kommt eben nie aus der Mode!"
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de