Startseite Frauenklinik

Inkontinenz & Beckenbodenzentrum

12.6.2013

Vorträge über Beckenbodenschwäche

Frauenklinik Bethanien lädt am 19.6. zum Infonachmittag

Chefarzt Dr. Peter Tönnies referiert beim Infonachmittag. (Foto: KBM/Engel-Albustin)
Chefarzt Dr. Peter Tönnies und Oberärztin Dr. Almut Gessmann von der Frauenklinik Bethanien referieren am Mittwoch, 19. Juni um 17 Uhr beim Infonachmittag Beckenbodenschwäche über Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten von Harninkontinenz. Außerdem klärt Dr. Ralf Olaf Raasch als Leitender Arzt der Proktologie über die neuesten Operationsmethoden bei Beckenbodenschwäche auf. Zum Abschluss des Info-Nachmittags zeigen die beiden staatlich geprüften Gymnastiklehrerinnen Doris Abels und Martina Hamann, wie Frauen mittleren Alters die Beckenbodenmuskulatur mit leichten Übungen stärken können, um eine Operation eventuell zu vermeiden.

Die Veranstaltung findet in der Personal-Cafeteria des Krankenhauses (Bethanienstr. 21, 47441 Moers) statt.

Der Eintritt ist frei.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de