Startseite Kinderklinik

Dank den Spendern

16.7.2013

Spende statt Geschenke

Moerser Ehepaar Christa und Dieter Warmbier sammelte auf gemeinsamer Geburtstagsfeier 1.200 Euro für die Bethanien-Klinikclowns

Lachen ist gesund: Christa Warmbier (li.) traf bei der Spendenübergabe in der Kinderklinik Bethanien auch Klinikclownin Flocke alias Silke Eumann. (Foto: KBM/Bettina Engel-Albustin)
„Wow, das ist ja eine vierstellige Zahl auf dem Umschlag!“, staunte Chefarzt Dr. Michael Wallot von der Kinderklinik Bethanien, als er dieser Tage die Spende des Ehepaars Christa und Dieter Warmbier entgegennahm. Den stolzen Betrag von 1.200 Euro hatte das Ehepaar bei einer gemeinsamen Geburtstagsfeier gesammelt, bei der die beiden Warmbiers ihren 60. Geburtstag begingen. „Wir wollten keine Geschenke und stattdessen lieber von jedem Gast eine kleine Spende für den guten Zweck“, sagte Christa Warmbier beim Besuch in der Kinderklinik.

Dort kam es auch zu einer herzlichen Begegnung mit Klinikclownin Flocke alias Silke Eumann vom Verein Clownsvisite. Den in Bethanien tätigen Clowns des NRW-weit aktiven Vereins soll der Betrag nach dem Willen von Christa und Dieter Warmbier zugute kommen. "Die Arbeit der Clowns ist nur durch regelmäßige Spenden möglich. Deswegen wollten wir etwas tun, damit die Clownsbesuche in der Kinderklinik weiter stattfinden können", so Christa Warmbier.

Als gelernte Arzthelferin, die sich seit zehn Jahren ehrenamtlich als Grüne Dame im Krankenhaus St. Josef engagiert, hat die 60-jährige Moerserin eine Antenne für die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten, wie sie betont. „Mich hat die Arbeit der Klinikclowns sehr interessiert und ich freue mich über das persönliche Kennenlernen hier in Bethanien. In meinem Gespräch mit Silke Eumann hat sich mein positiver Eindruck von der Arbeit der Clowns voll und ganz bestätigt“, so Christa Warmbier. Das Ehepaar Warmbier hofft, dass viele Moerserinnen und Moerser ihrem Beispiel folgen und das Projekt ebenfalls unterstützen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de