zur Startseite des Seniorenstiftes

Soziale Betreuung

23.7.2013

Schunkelstimmung und lecker Likörchen

Sommerfest brachte viel Schwung ins Altenkrankenheim Bethanien

Für gute Stimmung sorgte beim Sommerfest im Altenkrankenheim Bethanien das 22-köpfige Harmonikaorchester Wachtendonk. (Foto: KBM/Engel-Albustin)
"Liebe holde Bewohnerschar, wir sind da wie jedes Jahr!" Mit einer gereimten Begrüßung gab Margret Hanner von der Caritaskonferenz St. Josef das Startzeichen für das Sommerfest im Altenkrankenheim Bethanien. Seit fast vierzig Jahren richtet ein ehrenamtliches Team der Caritaskonferenz das Sommerfest aus, in diesem Jahr stand der Nachmittag unter dem Motto "Rund und bunt".

Dass die Feier einen beliebten Höhepunkt in den Sommermonaten darstellt, bewies die gute Laune im Saal: Das 22-köpfige Harmonikaorchester Wachtendonk hatte nach der Eröffnungsrede von Heimleiter Ingo Ludwig erst ein paar Minuten gespielt, da schunkelte und sang bereits der ganze Saal. Auch das Personal machte gern mit und lud die Seniorinnen und Senioren spontan zu einer Polonaise durch die mit Luftballons geschmückte Cafeteria ein.

Von Livemusik sowie Kaffee und Kuchen angelockt wurden auch ein paar - allerdings nicht ganz straßentaugliche - Tippelbrüder. Zur Freude der Gäste wollten die aber nichts schnorren, sondern verteilten zur Feier des Tages Likörchen an alle. Für das leibliche Wohl servierte das Hauswirtschaftsteam später deftige Fleischwurst mit Senf. "Wir danken den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern der Caritaskonferenz St. Josef dafür, uns auch in diesem Jahr ein so schönes Sommerfest ausgerichtet zu haben", freute sich Heimleiter Ludwig.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de