zur Startseite des Seniorenstiftes

5.11.2013

Spanische Fiesta im Altenkrankenheim Bethanien

Seniorinnen und Senioren erlebten andalusischen Abend mit Flamenco und Paella

Olé für den andalusischen Abend im Altenkrankenheim Bethanien: Die Moerser Tanzgruppe Aire Flamenco mit Ana-Maria Delgado-Alvarez (l.) und deren Schwester Antonia Delgado-Alvarez sowie Tochter Cristina Rey-Delgado zeigten beim spanischen Abend im Altenkrankenheim Bethanien traditionelle Flamenco-Tänze in höchster Vollendung. (Foto: KBM/Tanja Pickartz)
Klassische Flamenco-Gitarren, klappernde Kastagnetten und klatschende Hände: Einen Abend in andalusischer Atmosphäre erlebten dieser Tage die Bewohnerinnen und Bewohner des Altenkrankenheims Bethanien. Dabei bot die Moerser Flamenco-Tanzgruppe Aire Flamenco mit Ana-Maria Delgado-Alvarez, sowie deren Schwester Antonia und Tochter Cristina den bekannten spanischen Tanzstil in höchster Perfektion dar. Elegante Pirouetten, ästhetische Tanzfiguren und ein lautes „Olé!“ sorgten bei den Seniorinnen und Senioren schnell für Fiesta-Stimmung. „Unsere Tänze sind eine musikalische und tänzerische Reise durch Andalusien. Wir tanzen Flamenco-Stile aus verschiedenen Städten der Region wie etwa Sevilla, Cádiz und Granada“, so Ana-Maria Delgado-Alvarez, die mit ihrer Familie selbst aus Andalusien stammt.

Zur tänzerischen und musikalischen Rundreise konnten die Seniorinnen und Senioren des Altenkrankenheims Bethanien auch die kulinarische Seite Spaniens genießen. So servierten die Mitarbeiterinnen der Hauswirtschaft iberische Nationalgerichte wie Paella und spanische Rouladen. Selbstverständlich durfte auch das ein oder andere Gläschen Sangria nicht fehlen. „Der spanische Abend hat allen Gästen viel Freude bereitet. Die Stimmung war toll“, sagte Oliver Hering, Leiter des Sozialen Dienstes im Altenkrankenheim.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de