zur Startseite des Seniorenstiftes

30.12.2013

Ballhaus feierte Weihnachten in Bethanien

Bürgermeister besuchte das Altenkrankenheim

Bürgermeister Norbert Ballhaus (li.) begrüßte die 103-jährige Gertrud Oelke (vorn sitzend) als älteste Moerser Bürgerin bei der Weihnachtsfeier persönlich.
Sein letzter offizieller Termin in diesem Jahr war ein ganz besonderer: Mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenkrankenheims Bethanien feierte Bürgermeister Norbert Ballhaus kurz vor Jahresende das Weihnachtsfest. "Ich komme immer gern zu ihnen und freue mich, die festliche Athmosphäre in ihrem Haus genießen zu dürfen", sagte das Stadtoberhaupt im weihnachtlich dekorierten Atrium des Hauses.

Nachdem der Bürgermeister sowie Jochen Vagt als stellvertretender Vorsitzender des Seniorenbeirats und Heimleiter Ingo Ludwig die Feierstunde mit kurzen Ansprachen eröffnet hatten, übernahm Sängerin Susanne Teutenberg das Mikrofon. Mit sanfter, glockenklarer Stimme trug die Künstlerin in einem roten, mit weißem Pelz besetzen Bühnenkostum weihnachtliche Lieder abseits der üblichen Klassiker vor.

Sängerin Susanne Teutenberg sorgte für ein stimmungsvolles Programm mit Weihnachtsliedern abseits der üblichen Klassiker (Foto: KBM/Engel-Albustin)

Mit ihrem herzerwärmenden Auftritt zauberte die Künstlerin aus dem Münsterland vielen Gästen im Publikum schon nach wenigen Takten ein verzücktes Lächeln ins Gesicht - das Altenkrankenheim Bethanien erlebte mit Susanne Teutenberg wohl eine der schönsten und stimmungsvollsten Weihnachtsfeiern der letzten Jahre.

Für das leibliche Wohl der Gäste sorgte in bewährter Weise Hauswirtschafterin Marlies Schürmann mit ihrem Küchenteam. Auf der Menükarte standen Kartoffelsuppe mit Lachs, sowie Braten-, Fisch und Geflügelplatten und etliche weitere Leckereien. Als Dessert gab es unter anderem selbst gemachte Lebkuchencreme mit Sauerkirschen und Himbeeren.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de