zur Startseite des Seniorenstiftes

9.2.2015

Karneval im Seniorenstift Bethanien

Prinz Markus I. und Prinzessin Sabine I. feierten mit Seniorinnen und Senioren fünfte Jahreszeit

Ohne Schirm, dafür mit Charme und Melone: Für Bewohner Hubertus Eliab (77) durfte der passende Kopfschmuck bei der Karnevalsfeier mit dem Prinzenpaar Markus I. und Sabine I. nicht fehlen. (Foto: KBM/Bettina Engel-Albustin)
Im Seniorenstift Bethanien war dieser Tage der Karneval los. Zur Einstimmung auf die fünfte Jahreszeit zog der gesamte Hofstaat des Kulturausschusses Grafschafter Karneval durch die bunt dekorierte Cafeteria und sorgte für heitere Stimmung bei den Seniorinnen und Senioren. Unter musikalischer Begleitung von Karl-Heinz Brakhage dichtete das Prinzenpaar einen bekannten Urlaubsschlager um und erinnerte an einen wichtigen Hinweis für alle Jecken: „Karneval ist einmal im Jahr!“. Das weiß man selbstverständlich auch im Seniorenstift und so ist die Session bei den Bewohnerinnen und Bewohnern ein fest eingeplanter Termin. „Unsere Karnevalsfeier mit dem Besuch des Prinzenpaares ist nicht nur Tradition im Seniorenstift, sie gehört auch zur kulturellen Tradition vieler Senioren“, sagte Oliver Hering, Leiter des Sozialen Dienstes.

Wie es ebenfalls zur Tradition des Karnevals gehört, kamen Prinz Markus I. und Prinzessin Sabine I. nicht mit leeren Händen nach Bethanien. So verlieh das Prinzenpaar den begehrten Karnevalsorden an die Bewohnerinnen Gerda Jarabek (87) und Inge Dumke, die gleichzeitig ihren 81. Geburtstag feierte. Vom Team der Hauswirtschaft durfte sich Birgit Sänger über die karnevalistische Auszeichnung freuen. Als Dankeschön überreichte Margot Kläckes vom Sozialen Dienst Prinzessin Sabine I. einen großen Strauß Blumen, dem Prinzen etwas zum naschen und kleine Piccolos an den gesamten Hofstaat.

Zirkusreif war die eigens für die Seniorinnen und Senioren einstudierte Show der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Dompteurin“ Margot Kläckes stellte dabei ihre „gefährlichen Raubtiere“ vor, die eine gewisse Ähnlichkeit mit den Kolleginnen und Kollegen vom Sozialen Dienst aufwiesen. „Wir möchten den Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit den eingeladenen Vereinen eine karnevalswürdige Feier bieten“, so Kläckes. Dazu gehöre auch das Jeckenpotenzial karnevalsbegeisteter Kolleginnen und Kollegen zu erkennen.

Zum weiteren Programm der Karnevalsfeier im Seniorenstift Bethanien gehörten die Fidelio- Mini-Tanzgarde, die Gruppe Kinder in Takt, die Fidelio-Bambini-Tanzgarde und die Tanzgruppe St. Martinus- Repelen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de