zur Startseite des Seniorenstiftes

26.10.2015

Hospizgruppe sucht Verstärkung

Ehrenamtliche im Seniorenstift Bethanien betreuen ältere Menschen in ihrer letzten Lebensphase

Gisela Kapitza ist Koordinatorin der stationären Hospizgruppe im Seniorenstift Bethanien. Die Gruppe sucht Interessierte, die das ehrenamtliche Team verstärken möchten. (Foto: KBM/Engel-Albustin)
Das Team der stationären Hospizgruppe im Seniorenstift Bethanien sucht ehrenamtliche Verstärkung. „Wir suchen Menschen, die Seniorinnen und Senioren etwas Zeit schenken und für sie offen sind“, so die Hospizkoordinatorin Gisela Kapitza. Die Tätigkeit aller ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wird durch eine intensive Schulung vorbereitet und durch die Koordinatorin Kapitza ständig begleitet. „Niemand wird allein gelassen“, sagt Kapitza. Zudem tauscht die Gruppe regelmäßig Erfahrungen aus. „Unser Team zeichnet sich durch seinen großen Zusammenhalt aus." Alle an der Mitarbeit Interessierten seien herzlich willkommen. Besonders männliche Ehrenamtliche würden das überwiegend aus Hospiz-Begleiterinnen bestehende Team sehr gut ergänzen.

Wenn Gisela Kapitza die Arbeit der Hospizgruppe im Seniorenstift Bethanien beschreibt, spricht sie von Begegnungen mit älteren Menschen. Begegnungen bei denen auch über Themen wie Sterben und Abschiednehmen gesprochen wird. Die ehrenamtlichen Kräfte der Hospizgruppe lassen sich darauf ein, mit den älteren Menschen über die Themen zu sprechen, die sie beschäftigen. Kapitza nennt das „mitgehen“ – dem Menschen begegnen, begleiten und in seiner letzten Lebensphase beistehen. „Wir begleiten Seniorinnen und Senioren im Leben und im Sterben. In diesem Sinne ist Sterbebegleitung immer auch Lebensbegleitung.

Wer sich gerne für ältere Menschen engagieren möchte und Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit hat, kann sich der Hospizgruppe des Seniorenstiftes Bethanien anschließen. Interessierte erwartet eine besondere Aufgabe mit viel menschlicher Nähe in einem erfahrenen und freundlichen Team. Die stationäre Hospizgruppe des Seniorenstiftes Bethanien ist Mitglied im Evangelischen Fachverband Hospiz und palliative Begleitung. Weitere Informationen zur Mitarbeit gibt es bei Gisela Kapitza im Seniorenstift Bethanien telefonisch unter der Rufnummer 02841/200-2140.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de