23.11.2015

Vortrag über Therapie von Gesichtsfalten

image = null

Bethanien-Arzt Prof. Dr. Hierner verrät, wie man in jedem Alter gut aussehen kann

Alterserscheinungen im Gesicht - kann man dagegen etwas tun? Ja, sagt Prof. Robert Hierner. "Man kann sich in jedem Alter mit seinem Aussehen wohl fühlen. Uns Ärzten steht dafür eine ganze Palette von Möglichkeiten zur Verfügung." Der im Krankenhaus Bethanien tätige Mediziner wird am Mi, 25. November um 17.30 Uhr in der Personal-Cafeteria über das Thema "In jedem Alter gut aussehen - Möglichkeiten der Ästhetischen Medizin" referieren. In jedem Lebensalter auftretende Gesichtsfalten lassen sich auf vielfältige Weise behandeln - von der Botox-Behandlung über Faltenunterspritzung bis hin zur operativen Gesichts- und Augenlidstraffung.

"Falte ist allerdings nicht gleich Falte", sagt der Mediziner. "Für die Entstehung von Gesichtsfalten im Laufe eines Lebens gibt es ganz unterschiedliche Ursachen. Deswegen ist es für eine erfolgreiche Therapie wichtig, bei jeder Patientin und jedem Patienten die Ursachen für vorhandene Gesichtsfalten genau zu bestimmen", so Prof. Hierner. Je nach Ursache werden in der modernen Faltentherapie mehrere Therapieverfahren kombiniert. "Auf diese Weise ergänzen sich operative und nicht-operative Verfahren optimal." Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de