Infos für Patienten

Gesundheitsforum an der VHS Moers

19.9.2016

Gesundheitsforum startet Herbstsemester

Das Gesundheitsforum in der Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort beginnt am Do, 22.9. Chef- und Oberärzte aus dem Krankenhaus Bethanien sprechen über medizinische Themen aus Ihren Fachgebieten

Von links: Florian Milandri, Bethanien-Oberarzt, Ärztlicher Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums Moers und Auftaktreferent des Gesundheitsforums, Beate Schieren-Ohl, Leiterin der Volkshochschule Moers - Kamp-Lintfort und Dr. Christoph Chylarecki, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Krankenhaus Bethanien und Mitinitiator des Gesundheitsforums. (Foto: KBM/Tanja Pickartz)
In Zusammenarbeit starten die Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort (VHS) und das Krankenhaus Bethanien am Do, 22.9. das Herbstsemester des Gesundheitsforums in der VHS. Die Vortragsreihe, bei denen Chef- und Oberärzte aus der Moerser Klinik über Themen zu Ihren Fachgebieten sprechen, richtet sich an ein medizinisches Laienpublikum. Beate Schieren-Ohl, Leiterin der Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort und Dr. Christoph Chylarecki, Chefarzt der Bethanien-Unfallchirurgie und Mitinitiator des Gesundheitsforums vergrößerten im Vergleich zu den vergangenen Semestern das Programmangebot auf insgesamt elf Vorträge. „Wir haben beobachtet, dass der Bedarf an Informationen und persönlichen Gesprächen mit Ärzten zu verschiedenen medizinischen Themen groß ist. Dieser Nachfrage wollen wir mit dem erweiterten Programm nachkommen“, so Beate Schieren-Ohl.

Die Programmpunkte des Gesundheitsforums bestehen jeweils aus einem rund 45-minütigen Arzt-Vortrag und einer anschließenden Frage- und Diskussionsrunde. Den persönlichen Kontakt zu den Ärztinnen und Ärzten nutzten in den vergangenen Semestern bereits viele Besucherinnen und Besucher, um ihre Fragen an Mediziner zu richten, ohne dazu ins Krankenhaus kommen zu müssen. „Wir wollen Patienten, Angehörige und Interessierte informieren und mit ihnen ins Gespräch kommen. Das Gesundheitsforum bietet dazu die optimale Möglichkeit“, nennt Dr. Chylarecki, einen Vorteil der Vortragsreihe. Die Zusammenarbeit der Klinik mit der Volkshochschule Moers – Kamp-Lintfort sei dabei keine Kooperation, die Andere nicht ausschließe, sondern ein offenes Forum für Ärzte und an medizinischen Themen Interessierte.

Den Auftakt des Gesundheitsforums macht Oberarzt Florian Milandri, Facharzt für Anästhesie, Notfallmedizin und spezielle Intensivmedizin am 22. September um 18 Uhr. Der ärztliche Leiter des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Moers spricht in seinem Vortrag „ambulantes Operieren – Gesund werde ich zu Hause“ unter anderem über moderne Operations- und Narkoseverfahren, die die Erhaltung der gewohnten häuslichen Atmosphäre bis unmittelbar vor und kurz nach einer Operation ermöglichen. „Ich freue mich den Auftakt des Herbstsemesters machen zu können und möchte Besuchern meines Vortrags Möglichkeiten ambulanter Operationen aufzeigen. Dazu stehe ich auch für Fragen, Diskussionen und persönliche Gespräche bereit“, so Milandri.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de