Krankenhaus-Startseite

19.1.2017

Helden der Weltliteratur

Jörg Zimmer rezitiert am Do, 26. Januar literarische Texte in der Kapelle

Viele Helden waren bei dem, was sie taten, ganz still. Ihr Ruf und gutes Beispiel haben sich dennoch erhalten. Der Moerser Rezitator Jörg Zimmer hat Gedichte, Balladen und andere Texte über und von Helden zusammengestellt. Am Donnerstag, 26. Januar, bringt er sie um 18.00 Uhr in der Kapelle des Krankenhauses Bethanien zu Gehör. Das Publikum begegnet in dem Programm "Wenn keine andere Stimme spricht" Schillers Sänger Ibykus, dem Friesengewächs Nis Randers, Fontanes John Maynard, dem Ribbeck von Ribbeck und vielen anderen. „Das Programm bietet eine gesunde Mischung aus heiteren, spannenden und nachdenklich machenden Texten der Weltliteratur“, sagt Jörg Zimmer. Der Eintritt zur Lesung ist frei, Spenden zugunsten der Kriegskinder im Friedensdorf Oberhausen sind jedoch herzlich willkommen.

INFO
"Wenn keine andere Stimme spricht"
Lesung mit Jörg Zimmer
Do, 26. Januar 2017
18.00 Uhr in der Krankenhaus Kapelle

Eintritt frei, Spenden zugunsten der Kriegskinder im Friedensdorf Oberhausen sind willkommen.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de