Startseite Kinderklinik

31.5.2019

Für die Kinderklinik gespendet

Sport- und Modecenter BRAUN übergab Scheck in Bethanien

Eine Spende in Höhe von 1.500 Euro für die Kinderklinik Bethanien übergab Sylvia Knoll-Peterson vom Marketing des Moerser Sport- und Modecenters BRAUN an den Leitenden Oberarzt, Dr. Gündüz Selcan. (Foto: KBM/Engel-Albustin)
Einen großen Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro übergab jetzt das Moerser Sport- und Modecenter BRAUN an die Kinderklinik Bethanien. „Wir freuen uns immer, wenn wir kranke Kinder unterstützen können“, sagte Sylvia Knoll-Peterson von der Marketing-Abteilung des Unternehmens bei der Begegnung mit Dr. Gündüz Selcan, dem leitenden Oberarzt der Kinderklinik. Bei dem Spendenbetrag handelt es sich um Einnahmen, die der Verpackungsservice bei BRAUN erzielte. Diese Einnahmen spendet das Unternehmen traditionell zugunsten von bedürftigen Kindern an Einrichtungen in Moers.

Kinderarzt Dr. Gündüz Selcan dankte im Namen der kranken Kinder und der Kinderklinik Bethanien herzlich für die Zuwendung. „Mit dem Sport- und Modecenter BRAUN wissen wir seit vielen, vielen Jahren einen unserer großzügigsten Unterstützer an unserer Seite. Darüber freuen wir uns sehr.“ Der Leitende Oberarzt schilderte Sylvia Knoll-Peterson ausführlich, für welche Zwecke die Kinderklinik Spendenbeträge einsetzt. In der Kinderklinik werden pro Jahr rund 12.000 Notfallpatienten behandelt und rund 3.000 stationäre Patienten im Alter von 0 bis 18 Jahren. „Kranke Kinder benötigen viel Zuwendung. Deswegen sind wir dankbar für jede Unterstützung“, so Oberarzt Dr. Selcan.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de