Darmzentrum

Klinik für Allgemein-und-Viszeralchirurgie

Klinik für Gastroenterologie

7.6.2019

Darmgesund-Kampagne: Vorträge am Dienstag, 18. Juni

Themenabend zu Magen und Darm am Dienstag, 18. Juni

Bethanien-Chefarzt Dr. Hans-Reiner Zachert referiert beim Themenabend am 18. Juni über die Diagnose und Therapie von Oberbauchschmerzen. (Foto: KBM/Tanja Pickartz)
Das Darmzentrum Bethanien lädt am Dienstag, 18. Juni von 18.00 bis 20.30 Uhr zum Themenabend ein mit dem Titel „Der Bauch ist das Zentrum der Seele“. Die Arzt-Vorträge richten sich an Menschen, die von Magen- und Darmerkrankungen betroffen sind, an deren Angehörige und an alle am Thema interessierten Menschen. „Als zertifiziertes Darmzentrum wollen wir einen umfassenden Überblick über die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen im Bauchraum bieten“, so Hans-Reiner Zachert, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie Bethanien.

Im ersten Vortrag um 18.15 Uhr spricht Prof. Ralf Kubitz, Chefarzt der Gastroenterologie, über die Diagnostik und endoskopische Therapien bei Oberbauchschmerzen. Sein Chefarztkollege Dr. Hans-Reiner Zachert erklärt ab 18.45 Uhr, wie eine Operation an Magen und Bauchspeicheldrüse verläuft. Zum Thema Darmspiegelung referiert ab 19.15 Uhr Oberarzt Dr. Christian Giesecke. Um 19.45 Uhr wird die Leitende Oberärztin Susanne Döhrmann-Sohr über Operationen am Darm sprechen. Die Vorträge finden in der Kapelle des Krankenhauses statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Der Themenabend in Bethanien ist Teil der Kampagne „Darmgesund in Moers“, die von den beiden Moerser Krankenhäusern St. Josef und Bethanien initiiert wurde und die noch bis September läuft. Die Kampagne informiert die Bevölkerung über die Bedeutung von Vorsorgeuntersuchungen zur Vermeidung von Darmkrebs. „Darmkrebs verursacht keine Schmerzen. Nur wer ab 50 Jahren die kostenlosen die Angebote der Vorsorge wahrnimmt ist vor Darmkrebs geschützt“, so die Kampagne. Schirmherr ist der Moerser Bürgermeister Christoph Fleischhauer.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2019 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de