Krankenhaus-Startseite

25.2.2020

Bethanier liefen für den guten Zweck

Gruppe aus dem Krankenhaus Bethanien nahm an Duisburger Lauf teil

Liefen für den guten Zweck: Ein Team des Krankenhauses Bethanien beim Lauf an der Regattabahn in Duisburg. Die Verastaltung ist Teil der Winterlaufserie des ASV Duisburg. (Foto: Frederick Sack)
Ein Team des Krankenhauses Bethanien nahm am vergangenen Samstag am Lauf an der Regattabahn in Duisburg teil, der zur Winterlaufserie des ASV Duisburg gehört. Die Gruppe aus dem Bethanien nahm die Sportveranstaltung zum Anlass, um eine Spendenaktion zugunsten des Malteser-Hilfsprojektes „Menschen ohne Krankenversicherung“ zu starten. „Als Krankenhausmitarbeiter kennen wir die Sorgen und Nöte von Menschen, die keine Krankenversicherung haben. Mit dieser Spendenaktion wollen wir das Projekt unterstützen, das diesen Menschen hilft“, so Corinna Sack, Stellvertretende Leitende Hebamme im Krankenhaus Bethanien und Team-Mitglied. Die Gruppe warb vor dem Lauf im Krankenhaus für das Projekt und ihre Spendenaktion. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter konnte einen selbst festgelegten Betrag für „Menschen ohne Krankenversicherung“ spenden.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de