Krankenhaus-Startseite

Startseite Unfallchirurgie

Startseite Frauenklinik

30.3.2020

Chefarzt Dr. Christoph Chylarecki ist neuer Ärztlicher Direktor im Bethanien

Stellvertreter ist Gynäkologe Dr. Peter Tönnies

Die Stiftung Bethanien wählte einen neuen Ärztlichen Direktor (v. l. n. r.): Pflegedirektorin Angelika Linkner, Stellvertretender Ärztlicher Direktor Dr. Peter Tönnies, Ärztlicher Direktor Dr. Christoph Chylarecki und Vorstand der Stiftung Dr. Ralf Engels. (Foto: KBM)
Das Krankenhaus der Stiftung hat einen neuen Ärztlichen Direktor. Der Stiftungsrat ist in seiner Sitzung am 19. März 2020 dem einstimmigen Votum der Chefarztkonferenz gefolgt und hat Herrn Dr. med. Christoph Chylarecki, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, zum Ärztlichen Direktor berufen. Als stellvertretender Ärztlicher Direktor wurde Herr Dr. med. Peter Tönnies, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, berufen.

Sowohl in der Chefarztkonferenz als auch im Stiftungsrat fiel die Entscheidung zugunsten der beiden Gewählten einstimmig. Beide Chefärzte übernehmen ihre neuen Ämter offiziell mit Wirkung zum 1. April 2020 und für einen Zeitraum von vier Jahren.

„Per se vertritt der Ärztliche Direktor nicht nur die Chefärzte, sondern das gesamte ärztliche Kollegium“, erklärt Stiftungsvorstand Dr. Ralf Engels. „Er ist damit nicht nur Repräsentant des Krankenhauses, sondern vertritt im Direktorium auch die Interessen der Ärzteschaft.“ Insbesondere für die medizinstrategische Ausrichtung des Krankenhauses nehme er eine bedeutende Rolle ein.

Dr. Chylarecki, der bislang stellvertretender Ärztlicher Direktor war, folgt in seiner Position auf Dr. Thomas Voshaar, der seit 2008 Ärztlicher Direktor des Krankenhauses war.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de