Bethanien Akademie Moers

1.7.2020

Praxisanleiter erhielten ihre Zertifikate

Pflegekräfte aus Moers bildeten sich in der Bethanien Akademie fort

Dreizehn neue Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter vom Moerser Pflegedienst Die Pflege und aus dem Krankenhaus Bethanien erhielten nach sieben Monaten berufsbegleitender Fortbildung jetzt in der Bethanien Akademie ihre Zertifikate aus den Händen von Pflegedirektorin Angelika Linkner (li.), Birsel Kasilmiş (3. v. l.), Leiterin der Pflegefachschule der Bethanien Akademie Moers, Dozentin Andrea Kroekel (4. v. l.) und Akademieleiter Markus Schroller (5. v. r.) - (Foto: KBM)
Prüfung bestanden: Nach sieben Monaten berufsbegleitender Fortbildung erhielten jetzt 13 Pflege-kräfte aus Moers ihre Zertifikate als Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter. Damit werden sie in Pflegeteams für die Ausbildung von Pflegekräften zuständig und die wichtigsten Bezugspersonen für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sein. Durch die Fortbildung sind sie speziell geschult, Nachwuchs auszubilden und neuen Kolleginnen und Kollegen den Einstieg in ihr Team zu erleichtern. Die über dreihundert Stunden umfassende Fortbildung in der Bethanien Akademie ist durch das Pflegeberufegesetz vorgeschrieben und wird pro Jahr von etwa zwanzig Pflegekräften aus dem Gesundheitswesen in der Region, aber auch aus der Stiftung Krankenhaus Bethanien selbst absolviert.

Bei einer kleinen Feierstunde nahmen nach bestandener Prüfung ihre Urkunden entgegen: Anja Albrecht, Vanessa Regendörp und Angelika Klos vom Pflegedienst Die Pflege in Moers. Aus dem Krankenhaus und dem Seniorenstift der Stiftung Bethanien schlossen die Fortbildung ab: Tim Funke, Hazal Colak, Dominik Gedert, Simone Meßer, Jasmin Neubert, Ronja Harwadt, Kevin Hafer, Janine Tepner, Jessica Prox und Michael Remy.

Neben den Urkunden, Blumen und einem Kugelschreiber mit Gravur gab es bei der Feierstunde herzliche Glückwünsche von Akademieleiter Markus Schroller und Birsel Kasimliş, Leiterin der Pflegefachschule der Bethanien Akademie Moers und Leiterin der Weiterbildung. Angelika Linkner, Pflegedirektorin des Krankenhauses Bethanien, hob in ihrer Rede die Bedeutung der Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter für professionelle Pflegeteams hervor. „Mit der Fortbildung in der Bethanien Akademie sind Sie einen guten Weg gegangen. Beschäftigte in der Pflege sollten stets gut qualifiziert sein – am besten von Anfang an.“ Den Absolventinnen und Absolventen des Kurses wünschte die Pflegedirektorin „Freude, Durchhaltevermögen und Kreativität“ bei der anspruchsvollen Arbeit.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2020 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de