Krankenhaus-Startseite

Zurück zur Startseite des ambulanten Hospizdienstes

zur Startseite des Seniorenstiftes

5.3.2021

Befähigungskurs für ehrenamtliche Hospizarbeit

Das Krankenhaus Bethanien sucht Ehrenamtliche, die den Ambulanten Hospizdienst unterstützen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Befähigungskurses aus dem Jahr 2020.
Ehrenamtlich Menschen in schweren Zeiten zur Seite stehen: Das können Interessierte im Ambulanten Hospizdienst am Krankenhaus Bethanien. Die Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers sucht Menschen, die sich in den Ambulanten Hospizdienst Bethanien mit einbringen möchten. Menschen, die offen für Begegnungen sind, die einfühlsam und respektvoll Schwerkranke und sterbende Menschen und deren Angehörige in einer schwierigen Zeit begleiten möchten. „Die ehrenamtliche Hospizarbeit hat meine Sichtweise auf das Leben und das Sterben ganz positiv verändert. Ich gebe viel, bekomme aber auch ganz viel zurück“, so Ehrenamtlerin Gabi Ulmer.

Um diese Aufgabe übernehmen zu können, müssen Interessierte einen 100-stündigen Befähigungskurs absolvieren, in dem sie das Rüstzeug vermittelt bekommen. Der nächste Kurs beginnt am Freitag, den 12.03.2021 um 17 Uhr in der Bethanien Akademie (Bethanienstraße 21, 47441 Moers). Er findet an einem Block im Monat, freitags von 17 bis 20 Uhr und samstags von 10 bis 17 Uhr, unter den vorgeschriebenen Hygiene- und Abstandsregeln statt.
Bethanienstraße 21
47441 Moers
Tel. 02841/200-0

© 2021 Bethanien
Datenschutzerklärung
Impressum



Beauftragter für Medizinproduktesicherheit
Kontakt-E-Mail:
marcus.eidmann@bethanienmoers.de